DocMeRo | Unterstr. 41 | 48455 Bad Bentheim +49-(0)5922-8070858 info@docmero.com

Bachblüten bio Tropfen Globuli und Mischungen

Bachblüten Wirkung

Bio Bachblüten Anwendung
Wirkung der Bio Bachblüten

Bachblüten Wirkung

Wie ist die Wirkung von Bachblüten?

Bis heute ist aus wissenschaftlicher Sicht nicht bekannt, wie Bachblüten oder Blütenessenzen wirken.

Ebenso wie die Gravitation oder die Quantenverschränkung, die Einstein als “spukhafte Fernwirkung” bezeichnetet, können wir diese Erscheinungen zwar wahrnehmen, beschreiben und zum Teil auch messen, doch wie es funktioniert kann bis heute kein Physiker erklären.

Bei den Bachblüten ist es genauso. Seit über 80 Jahren sind die Ergebnisse sichtbar und gut belegt. Nur die Funktionsweise ist bis heute mit keinem Naturgesetzt erklärbar. 

Wirken Bachblüten wie Placebos?

Oftmals wird behauptet, Bachblüten würden durch den Placebo-Effekt wirken. Dem steht jedoch gegenüber, dass auch Tiere auf die Blütenessenzen mit den entsprechenden Effekten reagieren.

Da ein Placebo jedoch vorraussetzt, dass die verwendende Person in der Annahme ist, es handle sich um ein wirkendes Präparat, kann dieses bei Tieren ausgeschlossen werden. Schließlich erklären Sie Ihrem Hund, Pferd oder Ihrer Katze nicht im Vorfeld, das diese Bachblüten den entsprechenden Effekt haben werden.

Was wirkt besser, Bachblüten Tropfen oder – Globuli?

Das ist so einfach nicht zu definieren. Klar ist, wenn eine Aversion gegen Alkohol besteht, ist es eine gute Alternative auf die Bachblüten Globuli auszuweichen. Aus unserer Erfahrung kann ich sagen, dass die Bachblüten Tropfen etwas schneller einen Effekt zeigen. Bei Schwangeren, kleinen Kindern oder Kleintieren ist es sicher sinnvoller die alkoholfreien Globulis zu verwenden.

Die bekannteste Form der Bachblüten sind die Notfalltropfen.

Dr. E. Bach stellte für besonders herausfordernde Situatuionen eine Mischung aus 5 Bachblüten zusammen, die sogenannten Notfalltropfen.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.